Ambulant unterstütztes Wohnen

„Leben in den eigenen vier Wänden!” 

„Die Unterstützung für jeden Menschen ist so verschieden wie der Mensch selbst.“

Seit Anfang des Jahres 2006 bieten wir die Möglichkeit des ambulant unterstützten Wohnens für Menschen mit einer geistigen Behinderung in Hattingen an.

Wo will ich hin?

  • Umsetzung von Zielen
  • Einstehen für eigene Interessen
  • Förderung von Souveränität

Angebote

  • Vereine
  • Veranstaltungen
  • Urlaubsplanung
  • Planung von Festivitäten
  • Beziehung

„Mittendrin statt nur dabei!”

Offener Treffpunkt ist in der Augustastraße 8:

montags 16 – 18 Uhr und freitags 15 – 18 Uhr

„Zu Hause sein, heißt sich zu Hause fühlen.“

  • miteinander Reden
  • Lachen
  • Leute kennenlernen
  • Einkaufen
  • Kochen
  • Feiern

„Wir, die nicht alles besser wissen.”

Ein Team von engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bietet Unterstützung in allen Lebenslagen sowie bei der Freizeitgestaltung und fördert den Kontakt zu anderen Menschen. Außerdem werden vielfältige Aktivitäten wie z.B. Kochen, Basteln, sportliche Aktivität und Weiterbildung angeboten.