Tom-Mutters-Haus Schulstraße

Das Tom-Mutters-Haus Schulstraße ist eine besondere Wohnform und liegt im Zentrum von Hattingen.

Es bietet Wohnraum für insgesamt 21 Personen.

Betreut werden Menschen mit geistiger, körperlicher, sprachlicher und schwerstmehrfacher Behinderung. Wohnen bedeutet für unsere Arbeit nicht nur Versorgung, Unterkunft und Verpflegung, sondern auch Geborgenheit, Eigenständigkeit, Privatheit und Gemeinschaft.

Menschen mit einer Behinderung sollen so normal wie möglich leben können und hier die Hilfe bekommen, die sie benötigen.

Wir bieten:

  • Bezugsbetreuungssystem
  • individuelle Alltagsbegleitung und Förderung
  • den Fähigkeiten des Einzelnen entsprechender Ansatz
  • Freizeitgestaltung
  • Urlaub
  • Projektarbeit

Die bewilligten Leistungen werden durchunsere Fachkräfte erbracht.

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Ein interdisziplinäres Team ermöglicht die individuelle Betreuung und Förderung rund um die Uhr.

Unsere Angebote:

  • Selbstständigkeit
  • Lebensraum für 21 Bewohnerinnen und Bewohner
  • zahlreiche Freizeitangebote
  • Hilfestellungen im Alltag
  • lebenslanges Wohnrecht
  • Teilhabe am kulturellen und gesellschaftlichen Leben
  • Wohnen und Leben in einer Gemeinschaft
  • soziale Integration
  • Erhalt und Förderung der Mobilität
  • Arbeit
  • Partnerschaft und Sexualität
  • Tagesstruktur
  • Feste und Feiern
  • Urlaub
  • individuelle Unterstützung und Förderung